Villa Rina Country House

Añadir a Favoritas Añadir a Favoritas

Bed & Breakfast

star star star star star
(2 opinion(es))
Entorno Auténtico Belleza natural Vistas excepcionales Romántico
  • habitaciónes
    5
  • estilo
    Sin pretensiones
  • tipo de hotel
    Bed & Breakfast
  • entorno
    Pueblo
Precios desde 70.00 EUR
Reservar por teléfono
Reservar por teléfono
+34 902 430 310 o +351 214 647 430
Puede que resulte algo cansado subir todos esos escalones hasta llegar a Villa Rina, pero vale la pena cuando uno llega arriba. Amalfi, con su maravillosa campiña y un mar azul intenso de fondo, se despliega ante nosotros majestuosamente en una visión única. Para muchos sólo la vista compensa la estancia – pero hay mucho más de qué hablar. Puede que Villa Rina no sea el sitio más lujoso donde hospedarse en Amalfi, pero por un precio bastante razonable tenemos todas las comodidades y la personalidad de una villa del siglo XIV. Y hay cosas que el dinero no puede comprar, como la maravillosa Rina que no sólo es una perfecta anfitriona sino una estupenda cocinera además. El desayuno es excelente y las demás comidas, por encargo, se preparan utilizando ingredientes del día. También nos encantó el que este remanso de paz esté aislado del mundo circundante por su arboleda de limoneros que disipan el ruido del tráfico. En nuestros paseos nos podrá acompañar Bonnie – el perro de la familia – aunque no es tan probable que lo haga Macho, el gato de la casa. Es ése el tipo de ambiente. El único aspecto negativo a considerar son esos escalones que mencionábamos, que para los que no estén en forma o tengan problemas en el andar pueden resultar trabajosos. Aunque siempre tenemos a Viktor dispuesto a subirnos las maletas.

Mejor para

  • Hoteles de Playa y Escapadas Costeras
  • Pueblos con Encanto

Fotos del Alojamiento

Servicios

  • No se aceptan mascotas
  • Barbacoa
  • Calefacción central
  • Tarjetas de crédito (Visa, Mastercard) aceptadas
  • Terraza
  • Bodega

Servicios en las habitaciones

  • Aire acondicionado
  • TV

Actividades

  • Bicicletas
  • Cooking lessons
  • Tenis
  • Senderismo
  • Actividades Acuáticas

Localización

Ver hoteles en el mapa
clique aquí

Transportes/ Distancia

Centro Ciudad: 0
Tiendas: 0
Aeropuerto: 0
Estación de Ferrocarril : 0
Metro / Bus: 0

Opiniones

Herzlich
Fecha de la estancia 20/05/2015
Als wir den ersten kleinen ( unberechtigten ) Schreck über den weiten Weg zum Zentrum überwunden hatten : Eine super Lage etwas abseits Eine tolle Küche mit ital. Hausmannskost zu einem guten Preis Eine große Freundlichkeit und Herzlichkeit. Gute Zimmer Wie haben es sehr genossen und waren 4 Nächte in Villla Rina
Beste Aussicht auf Amalfi
Fecha de la estancia 19/06/2019
Villa Rina ist ein inhabergeführtes Hotel und die Chefin wohnt selbst auch in diesem Haus. So ist sie denn auch jederzeit ansprechbar und steht mit Rat und Tat zur Seite, wenn es darum geht Ausflüge zu organisieren. Wir haben Rina als eine sehr nette, gastfreundliche und hilfsbereite Person kennengelernt, die immer wieder gern an unseren Tisch kam für ein kurzes Gespräch. Das Haus selbst liegt traumhaft inmitten von Terrassengärten und Millionen von Zitronen. Man muss allerdings gut zu Fuß sein, denn es gibt keine Strasse die am Haus vorbei führt. Ohne Treppe steigen kommt man somit nicht zur Villa Rina und das sind immerhin um die 200 Stufen. Hat aber auch den Vorteil, dass man hier Ruhe und Erholung finden kann. Für den Gepäcktransport bietet Rina allerdings einen Porter-Service an, so dass man sich diese Tortour ersparen kann. Aufgrund der Lage am Steilhang der Amalfiküste hat man einen hervorragenden Blick auf Amalfi und seine Umgebung sowie den Golf von Salerno. Das Frühstück ist eher unterer Durchschnitt und hat uns nicht vom Hocker gehauen. Da hatten wir uns mehr erhofft. Man kann jedoch ein Abendessen für 35 Euro buchen, inklusive Getränke. Das sollte man auch tun, denn Rina kocht höchstpersönlich und es schmeckt verdammt gut. Alles frisch und im Gegensatz zum Frühstück wechselt das Menü täglich. Vereist sind wir zu dritt und hatten die beiden Zimmer in der obersten Etage mit einer riesigen Terrasse. Die Zimmer sind klein, aber vollkommen okay. Das Gemeinschaftsbad befindet sich eine Treppe tiefer. Leider ohne Dusche, das heißt man wäscht sich in der Wanne. Für größere Menschen wie mich etwas unangenehm aufgrund der niedrigen Decke. Unsere Hammer- Terrasse konnten wir leider nicht so richtig genießen, da es keinen Sonnenschirm gibt und die Sitzmöbel auch dringend erneuert werden sollten. Unsere Markise hatte auch schon ihre Lebensdauer überschritten und war stark eingerissen. An einem sehr windigen Abend hat es sie dann auch völlig entschärft. Die Terrasse hat großes Potential, könnte aber langsam einen neuen Anstrich vertragen und eine Dekoration mit Blumenkübeln würde ihr mehr Behaglichkeit verleihen. Wenn die Sonne volles Programm auf die Terrasse scheint, kann man sie leider kaum nutzen, denn es ist einfach zu heiß. Grundsätzlich hat uns die Woche bei Rina jedoch sehr gut gefallen. Wir waren jeden Tag unterwegs und die Treppen laufen sich mit jedem Tag etwas leichter. Vielen Dank für das Erlebnis Amalfi!

Para añadir a su lista de Favoritos, registrarse o iniciar sesión

Iniciar sesión Registarse